Nichtöffentliche Gottesdienste in der Karwoche und Ostern in der katholischen Pfarrei St. Burchard

Nichtöffentliche Gottesdienste in der Karwoche und Ostern in der katholischen Pfarrei St. Burchard

 

Wegen der Corona-Pandemie können wir in diesem Jahr keine öffentlichen Gottesdienstefeiern. Das tut vielen Christen weh.

Trotzdem fallen die Gottesdienste nicht aus. Sie werden von einem Priester und nur einer weiteren Person gefeiert. Die Kirche muss geschlossen bleiben.

Damit die Gemeinde im Geiste dabei sein kann, möchten wir die Zeiten der Gottesdienste bekannt geben.

Gründonnerstag: 19:00 Uhr Messe vom letzten Abendmahl

Karfreitag:           10:00 Uhr Kreuzweg. Die Gemeinde kann den Kreuzweg zu dieser Zeit

                               auch zu Hause mitbeten (Gotteslob Nr. 683). Somit bilden wir eine große

                               Gebetsgemeinschaft.

                               15:00 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi. Auch zu dieser

                               Stunde können die Gläubigen zu Hause ein Kreuz oder ein Kreuzbild an  

                               einen besonderen Platz stellen oder legen, eine eigene Andacht gestalten                          

                               (Gotteslob Nr. 307; 675; 563) und so miteinander verbunden sein.

Osternacht:           Samstag um 21:00 Uhr Feier der Auferstehung unseren Herrn

                               Auch hier können die Gläubigen in häuslichen Feiern gemeinsam das

                               Osterlicht entzünden und die Schriftlesungen der Osternacht miteinander          

                               lesen.

Am Ostersonntag sind die St. Andreaskirche und die St. Katharinenkirche von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für persönliche Gebete geöffnet. Die Osterkerze wird brennen und man kann sich auch eine kleine Osterkerze mit nach Hause nehmen.

Unser Bischof Gerhard Feige schreibt:

„Aber dennoch und vielleicht auch gerade deshalb feiert die Kirche Ostern: weil Trauer und Sorge, weil Resignation und Hoffnungslosigkeit, weil der Tod in seinen vielen Formen nicht das letzte Wort haben werden! Es wird ein Osterfest sein, das wir nie vergessen werden.“

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 31. März 2020

Aktuelle Anordnungen für das Bistum Magdeburg - Mitteilung von Bischof Dr. Gerhard Feige zum Umgang mit Corona

Aktuelle Anordnungen für das Bistum Magdeburg


Mitteilung von Bischof Dr. Gerhard Feige zum Umgang mit Corona

Als Kirche bleiben wir in der Mitverantwortung, die Gesundheit jedes einzelnen Menschen zu schützen und die Verbreitung des Corona-Virus‘ zu verlangsamen. Solidarisch mit den Betroffenen und allen, die in diesen Krisenzeiten alles Menschenmögliche tun, um dieser Pandemie Einhalt zu gebieten, gilt im Bistum Magdeburg ab dem 18. März 2020 und zunächst bis zum 30. April 2020 ohne Ausnahme:

1. Alle öffentlichen Gottesdienste (Eucharistiefeiern, Wortgottesfeiern, Andachten etc.) sind abgesagt.


2. Damit entfallen leider auch alle für die Kar- und Ostertage angesetzten Gottesdienste und Feiern von Palmsonntag bis Ostermontag.


3. Damit müssen auch die für diesen Zeitraum angesetzten Erstkommunionfeiern verschoben werden.


4. Die bis zu den Sommerferien 2020 angesetzten Firmungen werden abgesagt. Für Firmgottesdienste danach muss die weitere Entwicklung abgewartet werden. Sobald diese Entwicklung absehbar ist, kann über deren Neuterminierung nachgedacht werden. Dies gilt auch für Lebenswendefeiern.


5. Sollte es nicht möglich sein, Taufen und Trauungen kurzfristig zu verschieben, sind sie vorerst (bis es von staatlicher oder kommunaler Seite möglicherweise andere Weisungen gibt) ohne Beteiligung der Öffentlichkeit und ohne Ministranten sowie ausschließlich im allerengsten Familienkreis mit wenigen Personen – unter Beachtung der notwendigen Hygienevorschriften – weiter möglich.


6. Beerdigungen auf dem Friedhof können nur noch im engsten Familienkreis mit wenigen Personen stattfinden. Klären Sie bitte vor Ort, ob seitens der Kommune Trauerfeiern in Friedhofskapellen durchgeführt werden können. Auch hier sind die notwendigen Hygienevorschriften zu beachten. Requien und Eucharistiefeiern können zu einem späteren Zeitpunkt nachgefeiert werden.


7. Die Kirchen sollen in diesen Krisenzeiten als Orte des persönlichen Gebetes offen gehalten werden, so lange es von staatlicher oder kommunaler Seite keine anderen Weisungen gibt.


8. Sämtliche Veranstaltungen auf allen kirchlichen Ebenen (Pfarrei, Dekanat, Bistum) sind abgesagt. Dazu zählen u.a. Einkehrtage, Exerzitien, Erstkommunion- und Firmvorbereitungstreffen, Gremiensitzungen, Treffen von Gruppen und kirchlichen Vereinen, Chorproben und -veranstaltungen, Wallfahrten, Freizeitmaßnahmen, Schulungen, Durchführungen im Rahmen der Seniorenpastoral usw..


9. Außerdem werden die Gremienwahlen, die für den 6./7. Juni 2020 vorgesehen waren, ausgesetzt, da eine sorgfältige Vorbereitung durch ausgesetzte Gremiensitzungen nicht gewährleitet werden kann. Ein neuer Wahltermin wird nach Rücksprache mit den Pfarreien gesucht.


10. Auch die derzeitigen Pfarreientwicklungsprozesse werden bis auf weiteres ausgesetzt.


11. Sämtliche Dienstreisen unterbleiben, außer es besteht unaufschiebbarer dienstlicher Bedarf. Hierüber entscheidet der zuständige Vorgesetzte. Notwendige Dienstberatungen sollen nach Möglichkeit telefonisch oder elektronisch durchgeführt werden.


12. Die Gläubigen sind von der Sonntagspflicht befreit. Die Priester sollen weiterhin stellvertretend für die Gläubigen die heilige Messe feiern. Gleiches gilt für die Gottesdienste in geschlossenen klösterlichen Gemeinschaften.


13. Auf Gottesdienstübertragungsangebote im Livestream, TV, Radio oder Internet wird hingewiesen. Sonntäglich wird um 10 Uhr aus der Kathedrale St. Sebastian eine Heilige Messe per Livestream übertragen. Weitere Angebote werden folgen unter www.bistum-magdeburg.de und www.facebook.com/BistumMagdeburg.


14. Die Gläubigen sind einzuladen, sich zu dieser Zeit zu Hause geistlich mit dem Gottesdienst der Kirche zu verbinden, Gottesdienste, die über die Medien verbreitet werden, mitzufeiern und in dieser Weise auch geistlich zu kommunizieren.


15. Die Seelsorge soll weiterhin gewährleistet werden, unter Beachtung des angemessenen Eigenschutzes, der in besonderer Weise für ältere Seelsorgerinnen und Seelsorger und solche mit Vorerkrankungen gilt, da sie zur Risikogruppe der Corona-Erkrankung gehören. Das heißt insbesondere:


      a. Die alten und kranken Menschen werden auf Wunsch zuhause oder im Pflegeheim (ggf. mit der heiligen Kommunion) besucht – sofern keine Corona-Erkrankung im Umfeld vorliegt. In  Krankenhäusern kann Corona-Patienten die Kommunion gereicht werden, es sind die notwendigen Hygienevorschriften zu beachten.


      b. Auch das Sakrament der Krankensalbung kann auf Wunsch gespendet werden – sofern bei den Patienten im häuslichen Umfeld keine Corona-Erkrankung vorliegt. In Krankenhäusern kann Corona-Patienten die Krankensalbung gespendet werden. Es sind die notwendigen Hygienevorschriften zu beachten.


      c. Bei Beichtgesprächen müssen die notwendigen Hygienemaßnahmen und ein Mindestabstand von 2 Metern beachtet werden. Von daher sind Beichtgespräche im Beichtstuhl nicht möglich.


      d. Seelsorgerinnen und Seelsorger sollen als Ansprechpersonen zur Verfügung stehen: telefonisch, digital oder soweit möglich und sinnvoll auch persönlich. Die Pfarrbüros bleiben besetzt, sollen aber nach Möglichkeit vorwiegend auf telefonische und digitale Kommunikation umstellen.

Bitte beachten Sie regelmäßig die ständig aktualisierten Hinweise auf der Homepage des Bistums unter www.bistum-magdeburg.de. Im Bischöflichen Ordinariat haben wir eine Hotline eingerichtet. Sie erreichen sie unter: 0391 5961 134.

Ausdrücklich danken wir Ihnen für Ihre Arbeit und alles Engagement in dieser Situation, die uns gewiss alle noch einige Zeit herausfordern wird.

Bleiben Sie gesund und im Gebet verbunden

Thomas Kriesel          
Stellvertr. Generalvikar

+ Gerhard Feige

Bischof

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 17. März 2020

Gemeindebrief für die Österliche Bußzeit/Ostern 2020

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 001

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 002

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 003

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 004

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 005

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 006

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 007

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 008

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 009

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 010

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 011

Pfarrbrief 2020 1 Fastenzeit 012

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2020

Taize Gebete 2018

Taize-Gebete 2018

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 29. August 2018

Kinderchristmette 2017

 

Diese Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Herrn Günter Matura zur Verfügung gestellt. Die Rechte an den Bildern liegen ausschließlich bei ihm.

01 Kinder-Christmesse 2017

 

02 Einzug

 

03 Einzug

Wenn Sie noch weitere Bilder sehen möchten, klicken Sie bitte hier.

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2018

Erntedankfest 2017

 

Für weitere Bilder hier klicken.

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 05. Oktober 2017

Jahresplanung 2018/2019

Jahresplanung 2018 u.2019

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 18. August 2018

Pfarrfest 2017

Diese Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Herrn Günter Matura zur Verfügung gestellt. Die Rechte an den Bildern liegen ausschließlich bei ihm.

 

01 Messfeier zum Pfarrfest 2017

02 Messfeier zum Pfarrfest

03 Sologesang

Wenn Sie Interesse an weiteren Bildern haben, bitte hier klicken.

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 13. Juli 2017

Fronleichnam 2017

Fronleichnam 2017

 

01 Fronleichnamsprozession

 

02

 

03

Diese Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung von Herrn Günter Matura zur Verfügung gestellt. Die Rechte an den Bildern liegen ausschließlich bei ihm.

Für weitere Bilder bitte hier klicken.

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 24. Juni 2017

Exerzitien im Alltag 2017

Exerzitien im Alltag 2017

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 27. Februar 2017

Heilig Abend Christmesse mit der Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von den Kindern des Kindergartens St. Josef

 

01 Krippe mit Licht aus Betlehem

 

 

02 K1024

03 K1024

 

Wenn Sie noch mehr Bilder sehen möchten, klicken Sie bitte hier.

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 31. Dezember 2016

Bildungsseminar Fastenzeit 2015

Bildungsseminar 2015

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2015

Exerzitien im Alltag vom 2. - 16.3.2015

Exerzitien im Alltag2015-1

 

Exerzitien im Alltag2015-2

 

 

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2015
  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.